Foto: Bärbel Kraemer

Sehr geehrtes Ehepaar Kästner,

mit Bedauern haben wir Ihren Wunsch, die Mitgliedschaft in unserem Förderkreis Roederhof aus gesundheitlichen Gründen aufzugeben, zur Kenntnis genommen. Selbstverständlich können wir Ihr Anliegen nachvollziehen. Ihr Engagement wird uns fehlen.

Sie haben an der Herausgabe der Dokumentationen über die Geschehnisse in und um das KZ-Außenlager Roederhof einen großen Anteil. Gemeinsam mit Gerhard Dorbritz forschten Sie ständig und viele Geschehnisse aus diesem dunklen Kapitel Belziger Geschichte brachten Sie ans Licht.

Auf unzähligen Veranstaltungen haben Sie, Herr Kästner, mit Ihrer Kamera Aktivitäten der Bad Belziger gegen das Vergessen und für den Erhalt des Friedens, festgehalten. Ihr Fotoarchiv ist von unschätzbarem Wert für uns und für die Stadt.

Wir danken Ihnen Beiden für Ihre langjährige, unermüdliche Mitarbeit im Förderkreis und freuen uns, dass Sie uns auch künftig nach Ihren Möglichkeiten unterstützen wollen.

Für Ihr weiteres gemeinsames Leben wünschen wir Ihnen alles Gute und noch viel Schaffenskraft.

Förderkreis Roederhof

Inge Richter